Mitarbeiter am Limit – Augsburger Gesundheitsamt bekommt Verstärkung durch Bundeswehr und Polizei

Das Gesundheitsamt im Landkreis Augsburg hat Verstärkung bekommen. Die Mitarbeiter dort arbeiten seit Monaten am Limit, um die Corona-Kontakte von Infizierten nachzuverfolgen. Jetzt helfen 17 Bundeswehr-Soldaten und fünf Polizisten dabei. Laut dem Landratsamt bleiben sie erst mal bis auf Weiteres, da mit steigenden Fallzahlen auch immer mehr Kontakt-Nachverfolgungen anfallen. Das Gesundheitsamt im Landkreis Aichach-Friedberg hat für die Kontaktverfolgung acht neue Mitarbeiter eingestellt. Außerdem sollen voraussichtlich bald drei Polizisten mit unterstützen. (erl/dc)

800 800
https://www.rt1.de/mitarbeiter-am-limit-augsburger-gesundheitsamt-bekommt-verstaerkung-durch-bundeswehr-und-polizei-194053/
2020-10-28T06:44:03+01:00
HITRADIO RT1