Mitarbeiter in Augsburger Fast-Food-Restaurant tragen keine Masken – Kunde verständigt Polizei

Polizei-Einsatz in einem Fast-Food-Lokal an der Bürgermeister-Ackermannstraße in Augsburg. Ein Kunde hatte die Polizei gerufen, weil das Personal dort keine Masken trägt. Die Polizisten hatten aber nichts zu beanstanden. Denn: Die Maskenpflicht gilt nur für Ladengeschäfte und Einkaufszentren. Polizeisprecher Michael Jakob:

Das Personal und auch die Kunden müssen dort laut Jakob keine Masken tragen. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/mitarbeiter-in-augsburger-fast-food-restaurant-tragen-keine-masken-kunde-verstaendigt-polizei-132337/
2020-05-07T10:10:32+02:00
HITRADIO RT1