Mittelneufnach: Mann gerät unter Traktor und stirbt

In Mittelneufnach ist ein 82-Jähriger von seinem eigenen Traktor überrollt worden und gestorben. Der Mann war bereits am Mittwoch aus bislang ungeklärter Ursache unter den linken Hinterreifen seines Traktors geraten. Passanten konnten den 82-Jährigen mithilfe eines anderen Traktors noch befreien. Er starb aber noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bislang noch völlig unklar. Ein Gutachter soll jetzt die Ursache klären. Seit Anfang der Woche sind in Bayern bereits vier Menschen bei schweren Unfällen mit Traktoren ums Leben gekommen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/mittelneufnach-mann-geraet-unter-traktor-und-stirbt-64548/
2018-05-11T14:44:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg