Mobile Geschwindigkeitsmessung – Königsmoos sagt Rasern den Kampf an

Der Gemeinderat in Königsmoos hat die Nase endgültig voll. Er will Rasern den Kampf ansagen. Immer wieder fahren Autofahrer mit mehr als 100 Km/h durch die Ortschaft – erlaubt sind maximal 50 Km/h. Dazu verleiten unter anderem wohl die kerzengeraden Straßen und der wenige Verkehr. Helfen soll jetzt eine mobile Geschwindigkeitsmessung. Sie zeigt den Autofahrern ihre Geschwindigkeit und dazu passend einen lachenden oder einen traurigen Smiley an. Kostenpunkt: Zwischen 3500 Euro und 4500 Euro. Das geplante Messgerät kann die gespeicherten Daten übrigens auch gleich auswerten und so die Verkehrsüberwachung insgesamt verbessern. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/mobile-geschwindigkeitsmessung-koenigsmoos-sagt-rasern-den-kampf-an-113509/
2019-10-16T12:26:31+01:00
HITRADIO RT1