Möglicher Personalabbau bei der Stadtsparkasse Aichach-Schrobenhausen

Bei der Stadtsparkasse Aichach-Schrobenhausen könnte bis zu ein Viertel der Stellen wegfallen. Rund 50 Vollzeit-Mitarbeiter würden damit ohne Job da stehen. Wegen der niedrigen Zinsen im Moment fürchtet auch die Stadtsparkasse in Schrobenhausen Geldsorgen. Durch den Personalabbau könnte die Bank in der Region rund 1,5 Millionen Euro im Jahr einsparen. Entschieden ist aber bislang noch nichts. Bis Januar will man sich intern mit möglichen Stellenkürzungen auseinandersetzen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/moeglicher-personalabbau-bei-der-stadtsparkasse-aichach-schrobenhausen-44328/
2017-10-25T06:25:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg