Mord an Augsburger in Berlin: Tatverdächtige festgenommen

Die Berliner Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen, die einen Augsburger in Berlin getötet haben sollen. Die Leiche des 28-Jährigen war am Sonntag vor einer Woche im Treptower Park gefunden worden. Weil er keine Papiere bei sich hatte, konnte er tagelang nicht identifiziert werden. Er hatte zuletzt offenbar als Obdachloser in dem Park gelebt. Die beiden Verdächtigen, ein 43-jähriger Mann und eine 34-jährige Frau, sind ebenfalls obdachlos. Sie wurden nach Zeugenhinweisen nicht weit vom Tatort entfernt, im Berliner Bezirk Lichtenberg, festgenommen. Die Polizei geht von einem Raubmord aus. (pw/cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/mord-an-augsburger-in-berlin-tatverdaechtige-festgenommen-101350/
2019-05-29T05:57:21+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg