Morgen startet das Modular auf dem Gaswerkgelände – Vorbereitungen für Augsburger Sommernächte laufen auf Hochtouren

Auf dem Gaswerkgelände in Oberhausen beginnt am morgigen Donnerstag das Jugendfestival Modular – zum ersten Mal nicht mehr im Kongress am Park. Dort hatte es Proteste von Anwohnern wegen des Lärms gegeben. An den drei Tagen erwarten die Organisatoren insgesamt 30.000 Besucher. Tagestickets gibt es noch im Vorverkauf. Die Organisatoren raten dazu, mit dem Rad oder der Straßenbahn zu kommen, vor Ort gibt’s nur wenige Parkplätze. Eine eigene Straßenbahnline fährt über den Kö zur Haltestelle Oberhausen in der Nähe des Gaswerks, mit eurem Modular-Ticket könnt ihr kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Nächste Woche starten am Donnerstag dann die Augsburger Sommernächte in der Innenstadt. Das Stadtfest hat für Augsburg eine hohe Bedeutung, sagt Bürgermeisterin Eva Weber:

Der Eintritt zu den Sommernächten ist frei. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/morgen-startet-das-modular-auf-dem-gaswerkgelaende-vorbereitungen-fuer-augsburger-sommernaechte-laufen-auf-hochtouren-102812/
2019-06-19T10:41:49+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg