Motorradfahrer bei Gerolsbach verunglückt

In Oberwengen ist gestern (16.09.) ein Motorradfahrer auf tragische Weise in einen schweren Unfall verwickelt worden. Der 49-Jährige war auf der Straße nach Schrobenhausen unterwegs, als ihm plötzlich ein Reh ins Motorrad rannte. Der Aufprall war so heftig, dass das Tier getötet wurde. Der Motorradfahrer kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Es ist aber unklar wie schwer der 49-Jährige tatsächlich verletzt wurde. Der Schaden liegt bei etwa 8.000 Euro. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/motorradfahrer-bei-gerolsbach-verunglueckt-77798/
2018-09-17T11:11:39+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg