Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B16

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B16 bei Weichering ist am Wochenende ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 52-Jähriger aus Karlshuld war mit seinem Motorrad am Samstag Abend auf dem Weg nach Ingolstadt, als ihm ein Autofahrer plötzlich die Vorfahrt nahm. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachte mit voller Wucht in die linke Seite des Autos. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 43-jährige Autofahrer blieb dagegen unverletzt. Bei dem Unfall entstand außerdem ein Sachschaden von rund 10 000 Euro. (eh)

 

 

 

800 800
https://www.rt1.de/motorradfahrer-stirbt-bei-unfall-auf-der-b16-110842/
2019-09-16T08:56:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg