Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der B2 bei Stettenhofen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B2 bei Langweid ist gestern Nachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 65-Jährige wollte gegen kurz nach 16 Uhr an der Anschlussstelle Stettenhofen in Richtung Augsburg auf die B2 fahren. Dabei verlor er noch auf dem Beschleunigungsstreifen die Kontrolle, stürzte und wurde über die rechte bis auf die linke Spur geschleudert. Ein 21-jähriger Autoahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann. Er starb noch vor Ort. Der Unfall sorgte für Kilometer lange Staus im Berufsverkehr. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/motorradfahrer-stirbt-bei-unfall-auf-der-b2-bei-stettenhofen-110671/
2019-09-13T06:57:23+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg