Motorradfahrer verunglückt tödlich auf der A8 bei Friedberg

Am Morgen des Pfingstmontag ist ein Motorradfahrer auf der A8 zwischen Friedberg und dem Parkplatz Kirchholz tödlich verunglückt. Der 58-Jährige aus dem Raum Ulm wollte einen LKW überholen, beschleunigte stark und prallte dann aber gegen des Heck des Lastwagens. Der Mann und sein Motorrad fingen dadurch Feuer und schlitterten rund 75 Meter über die Fahrbahn. Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/motorradfahrer-verunglueckt-toedlich-auf-der-a8-bei-friedberg-65186/
2018-05-22T06:05:16+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg