Müllgebühren im Landkreis Augsburg sinken

Im Landkreis Augsburg werden ab dem ersten Juli die schwarzen Restmülltonnen anstatt wöchentlich nur noch alle 14 Tage geleert. Bislang konnte gewählt werden, ob die Tonnen wöchentlich, oder alle zwei Wochen geleert werden sollen. Diese Möglcihkeit fällt künftig weg. Ein Haushalt mit einer gängigen 80 Liter Tonne spart dadurch knapp drei Euro im Monat. Je größer das Fassungsvolumen, desto größer die Ersparnis. Wer eine größere Tonne benötigt, muss den Änderungswunsch auf eine 120 oder 240 Liter-Tonne der zuständigen Gemeinde mitteilen. Kosten entstehen durch den Wechsel nicht. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/muellgebuehren-im-landkreis-augsburg-sinken-67766/
2018-06-20T06:08:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg