Muss auch Diedorf bald das Trinkwasser chloren?

In Diedorf muss möglicherweise das Trinkwasser gechlort werden – so wie zuletzt in Bobingen und Dinkelscherben. Im Wasser waren gefährliche Keime gefunden worden. Die letzten Proben waren zwar keimfrei, eine derzeit laufende Gefährdungsanalyse hat aber einige Mängel im Wassernetz gefunden. Diese sind laut Bürgermeister zwar nicht gravierend, das Gesundheitsamt könnte aber trotzdem entscheiden, dass das Wasser gechlort werden muss. Gemeinde und Gesundheitsamt wollen sich am Donnerstag treffen und die neusten Ergebnisse besprechen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/muss-auch-diedorf-bald-das-trinkwasser-chloren-74586/
2018-08-16T06:26:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg