Mutmaßlicher Gesielnehmer von Anhausen wieder frei

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten hatten wenige Tage vor Weihnachten in Anhausen ein Haus gestürmt und eine angebliche Geiselnahme beendet. Jetzt ist der Mann, der seine Freundin und seine Mutter mit einem Messer bedroht und festgehalten haben soll, aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Laut der Staatsanwaltschaft gibt es keine konkreten Hinweise auf eine Geiselnahme. 150 Polizisten, Straßensperren und ein schwer bewaffnetes Spezialkommando hatten damals für Aufsehen in dem 1400-Seelen-Ort gesorgt. Auslöser für die Tat war laut Polizei ein Streit um Drogen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/mutmasslicher-gesielnehmer-von-anhausen-wieder-frei-126491/
2020-03-05T06:33:16+02:00
HITRADIO RT1