Mutmaßlicher Reichsbürger bedroht Aichach-Friedbergs Landrat

Klaus Metzger und einem weiteren Mitarbeiter des Landratsamtes hatte der Mann mit dem Tode gedroht und sie übel beschimpft. Der 51-Jährige, der bis vor kurzem im Landkreis gewohnt hat, sitzt bereits seit November in U-Haft: Denn zuvor hatte er schon die Generalstaatsanwaltschaft in München auf ähnliche Weise bedroht. Er wurde angeklagt, erschien aber nicht zu seinem Gerichtstermin in Aichach. Daraufhin wurde er bei einem spektakulären Polizeieinsatz in Donauwörth festgenommen und als gefährlich eingestuft. Reichsbürger erkennen die Bundesrepublik mit ihren Behörden und Gesetzen nicht an und geraten häufiger mit dem Gesetz in konflikt. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/mutmasslicher-reichsbuerger-bedroht-aichach-friedbergs-landrat-50854/
2017-12-20T12:04:26+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg