Mutmaßlicher Täter nach Überfall in Hochzoll in Untersuchungshaft

Polizei und Staatsanwaltschaft wollen nach der Festnahme eines 17-Jährigen in Hochzoll klären, ob der junge Mann für weitere Überfälle auf Lottogeschäfte verantwortlich ist. Der Tatverdächtige sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, am Freitagabend ein Lottogeschäft in Hochzoll überfallen zu haben. Dabei soll er die Angestellte mit einer Waffe bedroht und einen niedrigen vierstelligen Betrag erbeutet haben. Ein 25-jähriger Zeuge konnte den mutmaßlichen Täter verfolgen und ihn samt Beute bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/mutmasslicher-taeter-nach-ueberfall-in-hochzoll-in-untersuchungshaft-58851/
2018-03-12T10:45:20+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg