Nach Beziehungstat in Königsbrunn: Frau wurde erdrosselt

Im Fall der Beziehungstat an Silvester gibt es neue Details. Laut des vorläufigen Obduktionsberichtes ist die 54-jährige Frau von ihrem Ex-Mann erdrosselt worden. Anschließend erschoss sich der Mann selbst. Der Mord in der Silvesternacht hatte Nachbarn und Anwohner der Jägerstraße in Königsbrunn schockiert. Angehörige hatten der Polizei einen Beziehungsstreit gemeldet, den sie während eines Telefonats mitbekommen hatten. Die Polizei stürmte die Wohnung und entdeckte kurz darauf die Leichen. Das endgültige Obduktionsergebnis soll in mehreren Wochen vorliegen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/nach-beziehungstat-in-koenigsbrunn-frau-wurde-erdrosselt-13640/
2017-08-28T14:37:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg