Nach Brand am Königsbrunner Ilsesee – Kiosk soll wieder aufgebaut werden

Rund einen Monat nachdem der Kiosk Sunset Bar am Ilsesee abgebrannt ist, hofft der Pächter, dass er noch dieses Jahr die Neueröffnung feiern kann. Der Kiosk war wegen eines technischen Defekts an einem Kühlschrank komplett abgebrannt. Badegäste hatten kurz darauf eine Spendenaktion gestartet und bereits 1000 Euro gesammelt. Außerdem wollen mehrere Stammgäste beim Wiederaufbau helfen. Da die Versicherung für den Schaden nicht aufkommt, bleibt der Pächter auf rund 20.000 Euro sitzen. Das tragische: Zwei Tage nach dem Brand hätte der 45-Jährige einen Termin mit seiner Versicherung gehabt, um sich auch gegen Brandschäden abzusichern. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/nach-brand-am-koenigsbrunner-ilsesee-kiosk-soll-wieder-aufgebaut-werden-182082/
2020-08-10T06:37:18+02:00
HITRADIO RT1