Nach Bürgermeister-Kritik: Landratsamt Augsburg verteidigt FFP2-Masken-Verteilung

Das Landratsamt Augsburg verteidigt sein Vorgehen bei der Verteilung von FFP2 Masken an Bedürftige. Bürgermeister im Landkreis haben kritisiert, dass die Städte und Gemeinden selbst die Masken verteilen müssen. Zum Beispiel im Kreis Aichach-Friedberg lief die Verteilung über das Landratsamt. Dagegen hat man sich im Kreis Augsburg bewusst entschieden, heißt es auf RT1-Nachfrage, weil man langwierige Anfragen an die Sozialkassen hätte starten müssen. Mit der Verteilung an die Städte und Gemeiden kommen die Masken schneller dort an, wo sie hin müssen. (lt/erl)

800 800
https://www.rt1.de/nach-buergermeister-kritik-landratsamt-augsburg-verteidigt-ffp2-masken-verteilung-209973/
2021-01-20T14:18:02+01:00
HITRADIO RT1