Nach LKW-Unfall: Tempo 60 auf der B300 bei Aichach

Der LKW-Unfall auf der B300 hat am Mittwoch für eine Vollsperrung der Straße zwischen Aichach-Süd und Aichach-West gesorgt. Für Autofahrer gilt dort Tempo 60, bis die Schäden an der Ecknachbrücke behoben sind. Die Statik der Brücke wurde zwar nicht beschädigt, dennoch müssen die Leitplanken repariert werden. Die provisorischen Teile garantieren nur bis 60 Km/h, dass sie bei einem Aufprall halten und niemand von der Brücke stürzt. Wann die Schäden repariert sind, kann noch nicht gesagt werden. Ein tonnenschwerer Laster war von der Straße abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Er sollte eigentlich ein Brückenteil für den Neubau der Ackermannbrücke nach Augsburg liefern. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/nach-lkw-unfall-tempo-60-auf-der-b300-bei-aichach-25805/
2017-05-05T13:03:13+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg