Nach Problemen mit Besuchern: Sicherheitsdienst für den Botanischen Garten

Im Botanischer Garten in Augsburg gibt es ab sofort eine Sicherheitswacht. Grund sind Probleme mit Besuchern, die etwa den See auf dem Gelände zum Baden nutzen, Blumen pflücken oder Hunde frei herumlaufen lassen. Andere wurden beim Fußballspielen, Picknicken oder bei Yoga-Übungen in Unterwäsche erwischt. Außerdem wollte eine Gruppe Betrunkener die Anlagen am Abend nicht verlassen. Von April bis Oktober sollen deshalb jetzt drei Sicherheitskräfte für Ordnung sorgen. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/nach-problemen-mit-besuchern-sicherehitsdienst-fuer-den-botansichen-garten-72274/
2018-07-24T07:54:14+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg