Nach Sturmschäden: Merchinger Bahnhof wieder geöffnet

Jetzt rollen die Züge wieder. Das Sturmtief Fabienne hatte in der Nacht auf Montag einen Baum auf eine Oberleitung beim Bahnhof gefegt. Der Zugverkehr wurde daraufhin eingestellt. Zwischen Egling und Mering setzte die Bayerische Regiobahn Busse ein. Die Schranken des Bahnübergangs an der Unterberger Straße / Bahnhofstraße waren geschlossen und auf Dauerrot gestellt. Das Ende der Sperrungen zog sich immer wieder hin. Ursprünglich sollte der Zugverkehr schon am frühen Dienstagmorgen wieder aufgenommen werden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/nach-sturmschaeden-merchinger-bahnhof-wieder-geoeffnet-78664/
2018-09-25T18:12:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg