Nach Tankstellenüberfall in Gessertshausen: Spezialeinheit der Polizei nimmt mutmaßliche Täter fest

Ein schwer bewaffnetes Sondereinsatzkommando der Polizei hat zwei Männer und eine Frau in einem Hotel in Ulm festgenommen. Sie sollen vor zwei Wochen eine Tankstelle in Gessertshausen überfallen haben. Dabei hatten zwei bewaffnete und mit Sturmhauben maskierte Männer den Kassierer bedroht und Geld gefordert. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Diedorf. Außerdem sollen sich die Männer und ihre Komplizin mehrfach ohne zu bezahlen in Hotels eingemietet und ein Auto gestohlen haben. Die mutmaßlichen Täter sitzen derzeit in Untersuchungshaft. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/nach-tankstellenueberfall-in-gessertshausen-spezialkommando-nimmt-mutmassliche-taeter-fest-85275/
2018-11-30T06:14:41+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg