Nachbargemeinden sind gegen Honold-Ansiedelung in Mering

Merching, Ried und Kissing sehen die Ansiedlung des Logistikunternehmens Honold in Mering kritisch. Sie befürchten eine starke Belastungen durch Lastwagenverkehr am neuen Standort. Honold könnte sich bald in Mering ansiedeln, die Gemeinde hat dafür ein großes Gewerbegebiet ausgewiesen. Dort soll dem Augsburger Roboterhersteller Kuka zugearbeitet werden. Laut den Bürgermeistern der Nachbargemeinden leiden die Anwohner bereits jetzt unter einer erhöhten Verkehrsbelastung, etwa durch den Bau des Hochwasserrückhaltebeckens bei Merching oder den Bau des Gymnasiums in Mering. Merings Bürgermeister hofft durch die Ansiedelung von Honold auf neue Arbeitsplätze und zusätzliche Steuereinnahmen. (cg/erl/ah)

800 800
https://www.rt1.de/nachbargemeinden-sind-gegen-honold-ansiedelung-in-mering-51450/
2017-12-27T15:04:32+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg