Nachrichten 
aus Augsburg und Umgebung

  © Pixabay

Landkreis Augsburg: Fast jede zweite Gemeinde klagt über fehlende Kita-Plätze

Landkreis Augsburg | 21.07.2018: Im Landkreis Augsburg gibt es zu wenig Kita-Plätze. Das hat eine Umfrage des Landratsamts ergeben. Ungefähr die Hälfte der 45 befragten Städte und Gemeinden im Landkreis gab an, zu wenig Betreuungsplätze zu haben. Zum Vergleich: Vor einem Jahr waren es gerade mal fünf. Die Städte und Gemeinden haben zwar in den vergangenen Monaten kräftig in den Kita-Ausbau investiert, häufig sind die Angebote aber nicht da, wo sie gebraucht werden. In den kommenden Wochen wollen betroffene Städte und Gemeinden versuchen, auf Angebote in der Nachbarschaft aufmerksam machen. Außerdem sollen mithilfe von Notgruppen und Anbauten weitere Kita-Plätze geschaffen werden. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/landkreis-augsburg-fast-jede-zweite-gemeinde-klagt-ueber-fehlende-kita-plaetze-71532/
2018-07-21T08:34:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg

Nach schwerem Kran-Unfall auf der A8: Bergungsarbeiten gehen am Abend weiter

Adelzhausen/Odelzhausen | 21.07.2018: Auf der A8 zwischen München und Augsburg kommt es nach wie vor zu Behinderungen. Am Freitagmittag hatte sich ein 45 Tonnen schwerer Autokran zwischen Odelz- und Adelzhausen überschlagen. Der Fahrer musste auf dem Kran herausgeschnitten werden – er liegt jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro. Am Abend wird die Bergung fortgesetzt. Wie die Verkehrspolizei auf RT1-Anfrage erklärte, musste erst ein geeignetes Fahrzeug gefunden werden, das den tonnenschweren Kran abtransportieren kann. Wegen der Bergungsarbeiten wird die A8 ab 23 Uhr zwischen Odelz- und Adelzhausen komplett gesperrt, ab 21 Uhr ist in diesem Bereich noch eine Spur befahrbar. (cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/schwerer-kran-unfall-auf-der-a8-71512/
2018-07-21T12:25:27+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
© Bernhard Weizenegger / Augsburger Allgemeine

Rentner attackiert Frau und Kleinkind in Gersthofen mit Pfefferspray

Gersthofen | 21.07.2018: In Gersthofen hat ein Rentner eine Frau und ihr Kleinkind mit Pfefferspray angegriffen. Die 37-Jährige war mit ihrem Kind und zwei Hunden in der Römerstraße spazieren. Dort kam ihr ein älteres Ehepaar entgegen. Plötzlich zückt der Mann ein Pfefferspray, er sprüht in Richtung der Frau und schreit, sie solle ihre „Drecksköter“ an die Leine nehmen. Glücklicherweise wurden weder Frau, noch Kind, noch Hunde verletzt. Der Rentner sagte, er habe seine Frau beschützen wollen, die schon einmal von einem Hund angefallen worden war. Die Polizei ermittelt trotzdem wegen versuchter Körperverletzung und sucht jetzt nach dem Mann. (ff/cg)

 

800 800
https://www.rt1.de/rentner-attackiert-in-gersthofen-frau-und-kleinkind-mit-pfefferspray-71523/
2018-07-21T09:20:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg

Klausurpanne! Uni Augsburg teilt Prüfung mit Lösungen aus

Augsburg | 20.07.2018: Eine Prüfungspanne sorgt an der Uni Augsburg gerade für Aufregung. Am Mittwoch (18.07.) hatten knapp 670 Studenten eine Wirtschaftsklausur geschrieben. Etwa 18 davon bekamen eine Prüfungsversion ausgeteilt, bei der die richtigen Lösungen des Multiple Choice-Tests bereits markiert waren. Der Fehler sei sofort aufgefallen und alle Blätter seien sofort wieder eingesammelt worden. Die Prüfung wurde danach mit Exemplaren ohne Lösungen regulär durchgeführt. Welche Konsequenzen der Vofall haben wird – ob die betroffenen Studenten die Prüfung beispielsweise nochmals schreiben müssen – wird noch geprüft. (ah/ff)

800 800
https://www.rt1.de/klausurpanne-uni-augsburg-teilt-pruefung-mit-loesungen-aus-71491/
2018-07-20T16:05:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
© RT1

Süduferfestival am Friedberger See beginnt

Friedberg | 20.07.2018: Am Friedberger See beginnt heute (20.07.) das Süduferfestival. Bei dem zweitägigen Event werden rund 4.000 Besucher erwartet. Bei dem Festival gibt es zwei Bühnen: eine Uferbühne und eine schwimmende im See. Es treten Musiker aus verschiedenen Genres auf. Das Programm heute geht bis 00:30 Uhr, morgen geht das Programm von 17:00 Uhr – 22:45 Uhr. Karten für das Festival gibt es noch an der Abendkasse. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/sueduferfestival-am-friedberger-see-beginnt-71494/
2018-07-20T16:06:52+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Landgericht Amtsgericht Augsburg RT1
© Bernhard Weizenegger / Augsburger Allgemeine

Inzest-Fall: Augsburger bekommt Gefängnisstrafe

Augsburg | 20.07.2018: Ein 24-Jähriger hat sich heute vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten müssen, weil er sich an seiner Schwester vergriffen hat. Der Augsburger mit serbischen Wurzeln hat sofort zugegeben, seiner Schwester in die die Unterhose gefasst zu haben. Ihm war es sichtlich unangenehm, den Tathergang zu beschreiben. Er sagte, er habe seine Schwester attraktiv gefunden und sie deshalb angefasst. Der Angeklagte ist mehrfach vorbestraft und sitzt seit einem Jahr in der JVA Gablingen. Seine Vorstrafen: Einfuhr von Cannabis, Körperverletzung und Diebstahl. Das Amtsgericht verurteilte ihn heute zu einem weiteren Jahr Gefängnis. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. (gali/ff)

800 800
https://www.rt1.de/inzest-fall-augsburger-bekommt-gefaengnisstrafe-71489/
2018-07-20T16:00:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Symbolbild Party
© Pixabay

Freibier und Rosenfestumzug – die Veranstaltungstipps für’s Wochenende

Neuburg-Schrobenhausen | 20.07.2018: Am Wochenende ist in der Region wieder einiges geboten.

  • Das Volksfest in Hohenwart startet am Freitag – mit Freibier vor dem Rathaus. Samstag und Sonntag sorgen dann im Festzelt die Partybands „Bajuwaren“ und „Myomei“ für Stimmung.
  • Auch in Aichach ist Samstag und Sonntag noch Volksfest. Am Samstag geht’s los um 11.30 Uhr, abends gibt’s dann Partystimmung mit der Band S.O.S.
  • In Neuburg ist am Freitag Stadtführung mit dem Nachtwächter – dabei gibt’s allerlei Kurioses über die Stadt zu erfahren. Los geht’s um 20.30 Uhr am Ottheinrich-Platz.
  • Am Sonntag ist in Karlshuld der große, alle vier Jahre stattfindende Rosenfestumzug. Bis zu 20.000 Gäste werden erwartet. Die Festwagen sind mit einer halben Million Blumen und Blüten geschmückt.

Das Sommernachtsfest der Wasserwacht in Schrobenhausen am Samstag musste leider abgesagt werden: Die Wettervorhersage ist zu schlecht. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/freibier-und-rosenfestumzug-die-veranstaltungstipps-fuers-wochenende-71471/
2018-07-20T11:43:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Bahn Stecke DB Augsburg München Zugpendler Oktoberfest Streckensperrung Unfall
  © Felix Horstmann - Fotolia

12-Jährige auf Gleisen: Bahnverkehr in Neuburg unterbrochen

Neuburg | 20.07.2018: In Neuburg sind Kinder auf den Bahngleisen spazieren gegangen und haben damit kurzzeitig den Bahnverkehr zum Erliegen gebracht. Die beiden 12-jährigen Jungen waren am Donnerstagabend gegen 18 Uhr am Bahndamm in der Franz-Hoffmann-Straße unterwegs. Deshalb wurden alle Züge rund eine Viertelstunde lang gestoppt. Die alarmierte Polizei holte die Jungen von den Gleisen, die Züge konnten daraufhin wieder fahren. Gefährdet wurde durch den Spaziergang zum Glück niemand. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/12-jaehrige-auf-gleisen-bahnverkehr-in-neuburg-unterbrochen-71458/
2018-07-20T09:06:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Waldbrand Symbolbild
© Pixabay

Piloten halten in der Region nach Waldbränden Ausschau

Augsburg Stadt und Land | 20.07.2018: Wegen der Waldbrandgefahr in Augsburg Stadt und Land werden in diesen Tagen wieder speziell ausgebildete Luftbeobachter die Wälder in der Region überfliegen. Sie sollen Brandherde frühzeitig entdecken, damit sie schnell gelöscht werden können. Im Wald darf aktuell nicht geraucht, gegrillt oder offenes Feuer gemacht werden. Durch die Beobachtungsflüge können Brände schneller entdeckt und die Löschtrupps genauer zum Einsatzort gelotst werden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/piloten-halten-in-der-region-nach-waldbraenden-ausschau-71442/
2018-07-20T07:31:26+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Süchtigentreff Oberhausen
  © Hitradio RT1

Süchtigentreff in Oberhausen wird angenommen

Augsburg | 20.07.2018: Seit rund vier Wochen ist der Süchtigentreff am Oberhauser Bahnhof bereits geöffnet. Laut der Verantwortlichen kommen pro Tag bis zu 60 Abhängige vorbei, trinken einen Kaffee oder nehmen das Gesprächsangebot an. Ordnungsreferent Dirk Wurm ist zufrieden:

Anwohner hatten im Vorfeld gegen die Einrichtung protestiert. Laut einer Mitarbeiterin der Drogenhilfe haben inzwischen einige Nachbarn den Treff besucht und wollen ihm eine Chance geben. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/suechtigentreff-in-oberhausen-wird-angenommen-71448/
2018-07-20T07:30:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg