Nachrichten 
aus Augsburg und Umgebung

Landgericht Gericht Augsburg
  © HITRADIO RT1

Geständnis am Augsburger Landgericht

Augsburg | 18.04.2019:

Augsburger Landgericht ist heute ein spektakulärer Prozess losgegangen. Die Anklage wirft zwei Männern einen brutalen Raubüberfall vor. Einer der Angeklagten hat zum Auftakt ein umfassendes Geständnis abgelegt. Die beiden 26- und 31- jährigen sollen eine gelähmte Frau in einem Seniorenwohnheim an der Ackermann Straße gefesselt und geknebelt haben. Danach klauten sie 225.000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von 40.000 Euro. Der 26-jährige arbeitete als Altenpfleger und hatte auf diese Weise das Opfer kennengelernt. Sie hatten über ein Jahr lang fast täglich Kontakt. Der Mann entschuldigte sich vor Gericht und erklärte die Tat mit hohen Schulden und Depressionen. (lt9

 

800 800
https://www.rt1.de/gestaendnis-am-augsburger-landgericht-98327/
2019-04-18T18:58:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
 

Die Saison ist für zwei Spieler des FC Augsburg schon vorbei

Augsburg | 18.04.2019: Schlechte Nachrichten für FCA-Trainer Martin Schmidt. Für Stürmer Sergio Cordova und Verteidiger Felix Götze ist die Saison beendet. Beide Spieler werden bis zur Sommerpause nicht mehr fit. Cordova leidet an einer Schambeinentzündung, Götze an einer Hüftverletzung. Der Rest des Team bereitet sich unterdessen auf das Heimspiel am kommenden Samstag vor. Dann geht es im Kampf um den Abstieg gegen den VfB Stuttgart. (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/die-saison-ist-fuer-zwei-spieler-des-fc-augsburg-schon-vorbei-98318/
2019-04-18T16:25:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
  © RT1

Wirtschaftsminister macht Premium-Aerotec-Mitarbeitern Hoffnung

Augsburg | 18.04.2019: Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hofft, dass bei Premium Aerotec in Augsburg deutlich weniger als 1100 Mitarbeiter ihren Job verlieren. Er war heute rund 1,5 Stunden vor Ort bei der Unternehmensleitung und dem Betriebsrat. Jetzt will Aiwanger beim Mutterkonzern Airbus darauf drängen, dass neue Aufträge nach Augsburg vergeben werden:

Aiwanger hofft, dass sich die neue Führung von Airbus zum Standort bekennt. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/wirtschaftsminister-macht-premium-aerotec-mitarbeitern-hoffnung-98299/
2019-04-18T13:29:24+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
  © Feuerwehr Augsburg

Illegales Autorennen in Augsburg

Augsburg | 18.04.2019: Die Augsburger Polizei sucht Zeugen für ein illegales Autorennen, das letzte Nacht stattgefunden hat. In der Lechhauser Straße in Augsburg war ein Auto gegen eine Tram-Haltestelle und eine Ampel geprallt. Der 20 Jahre alte Fahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittler glauben nicht an einen normalen Verkehrsunfall. Denn als sie zum Unfallort kamen, waren mehrere Freunde des Verunglückten da. Die 16 bis 23 jährigen verstrickten sich in Widersprüche. Einer von ihnen gab am Ende zu, das Auto seines Freundes touchiert zu haben. Wer etwas gesehen hat, soll bitte die Polizei anrufen: 0821/3232110 (lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/illegales-autorennen-in-augsburg-98290/
2019-04-18T12:43:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
© HITRADIO RT1

Neuburger Luftwaffengeschwader legt Pause bei Nachtflügen ein

Neuburg | 18.04.2019: Das Neuburger Luftwaffengeschwader hat eine Pause bei den Nachtflügen angekündigt. Nächste Woche von Dienstag bis Donnerstag müssen sich die Anwohner rund um den Neuburger Fliegerhorst aber noch mal auf Fluglärm in der Nacht einstellen. Die Soldaten üben dabei zum Beispiel, mit dem Nachtsichtgerät zu fliegen. Ein anderer Teil der Übung ist die Luftbetankung im Dunkeln. Die Starts sind ab 21 Uhr geplant, spätestens um 23 Uhr müssen die Piloten wieder gelandet sein. Dann haben die Anwohner aber Zeit zum Durchschnaufen: Die nächsten Nachtflüge werden erst wieder nächsten Herbst durchgeführt. (cg/eh)

800 800
https://www.rt1.de/98258-98258/
2019-04-18T12:16:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
  © Pixabay

Letzte Vorbereitungen für die Jaudus-Feuer im Landkreis

Neuburg-Schrobenhausen | 18.04.2019: In vielen Gemeinden im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen laufen die letzten Vorbereitungen für die traditionellen Jaudusfeuer. Seit Tagen sind vor allem die Jugendlichen damit beschäftigt, Holz zu sammeln. Bei der alten Tradition werden große Mengen Holz zu einem mehrere Meter hohen Scheiterhaufen aufgestapelt. Auf die Spitze wird dann eine Strohpuppe gesetzt. Sie soll den Verräter Judas darstellen. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Holzstapel angezündet. Die Jaudusfeuer gibt es vor allem im südlichen Landkreis, unter anderem in Schrobenhausen und Ehekirchen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/letzte-vorbereitungen-fuer-die-jaudus-feuer-im-landkreis-98276/
2019-04-18T12:15:38+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
  © Pixabay

Das stört Fahrradfahrer in Augsburg

Augsburg | 18.04.2019: Die Stadt Augsburg schneidet bei einer Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit schlechter ab als bei der letzten Befragung. Die Stadt hat von den Radlern bei der Onlineumfrage eine 3,9 bekommen. Bei der letzten Umfrage 2016 gab es die Note 3,6. Besonders schlecht bewertet wurden unter anderem die Ampelschaltung für Radler und die zahlreichen Falschparker auf Radwegen. Eher positiv dagegen der Winterdienst auf Radwegen. Im Vergleich mit anderen Städten in der gleichen Größenordnung landet Augsburg im oberen Viertel. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/das-stoert-fahrradfahrer-in-augsburg-98289/
2019-04-18T12:45:41+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
  © RT1

Stellenstreichungen bei Premium Aerotec: Wirtschaftsminister kommt zu Krisentreffen nach Augsburg

Augsburg | 18.04.2019: Der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger kommt an diesem Donnerstagvormittag nach Augsburg. Anlass ist der drohende Arbeitsplatzabbau beim Flugzeugbauer Premium Aerotec. Aiwanger will mit der Geschäftsführung und dem Betriebsrat über die aktuelle Lage und über Zukunftschancen sprechen. Anschließend will er die Öffentlichkeit informieren. Vor genau einer Woche hatte Premium Aerotec angekündigt, dass mittelfristig bis zu 1100 Arbeitsplätze gestrichen werden könnten – unter allem, weil durch das Aus des A380 Aufträge weggefallen sind. In Augsburg wurden zum Beispiel die Landeklappen für den Riesen-Airbus gebaut. (az/dc)

800 800
https://www.rt1.de/stellenstreichungen-bei-premium-aerotec-wirtschaftsminister-kommt-zu-krisentreffen-nach-augsburg-98241/
2019-04-18T06:26:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
© RT1

Männer sollen in Augsburg gelähmte Frau überfallen und ausgeraubt haben

Augsburg | 18.04.2019: Am Augsburger Landgericht beginnt an diesem Donnerstag der Prozess gegen zwei Männer wegen besonders schweren Raubs und gefährlicher Körperverletzung. Die beiden 26- und 31- jährigen sollen eine gelähmte Frau in einem Seniorenwohnheim an der Bürgermeister-Ackermann Straße überfallen haben. Laut Anklage hatte die zwei die Frau im Sommer 2017 gefesselt, geknebelt und ihr ein Kissen aufs Gesicht gelegt. Danach klauten sie 225.000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von ca. 40.000 Euro. Der 26-jährige war Mitarbeiter eines Pflegedienstes und hatte auf diese Weise das Opfer kennengelernt. (lt/dc)

800 800
https://www.rt1.de/maenner-sollen-in-augsburg-gelaehmte-frau-ueberfallen-und-ausgeraubt-haben-98236/
2019-04-18T06:23:53+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg
Urteil, Gericht, Hammer
  © Pixabay

Mildes Urteil: Mann aus Neuburg verursacht schweren Verkehrsunfall wegen Sekundenschlaf

Neuburg | 18.04.2019: Das Neuburger Amtsgericht hat einen 23-Jährigen verurteilt, weil er einen schweren Verkehrsunfall verursacht hat. Der Mann war im vergangenen Jahr mit dem Auto auf der B16 unterwegs gewesen, als er in einen Sekundenschlaf fiel. Er hatte zuvor wegen einer Erkältung Medikamente genommen. Freunde überredeten den Mann dann, sie zum Barthelmarkt zu fahren. Auf dem Rückweg überkam ihn der Schlaf – er krachte in das Auto eines damals 39-Jährigen, der an der Kreuzung auf Höhe Donauwörther Straße abbiegen wollte. Das Unfallopfer erlitt schwere Verletzungen. Unter anderem eine Hirnblutung, einen Riss in der Milz und zwei gebrochene Halswirbel. Der Unfallverursacher muss jetzt insgesamt 600 Euro Geldstrafe zahlen und seinen Führerschein für drei Monate abgeben. Er entschuldigte sich bei dem Opfer unter Tränen. (eh)

 

800 800
https://www.rt1.de/mildes-urteil-mann-aus-neuburg-verursacht-schweren-verkehrsunfall-wegen-sekundenschlaf-98235/
2019-04-18T06:21:05+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg