Nachrichten 
aus Neuburg-Schrobenhausen

  © RitaE/Pixabay

Neuburger Schloss wegen Sanierung ab heute neun Monate lang geschlossen

Neuburg | 28.09.2020: Das Neuburger Schloss wird ab heute wegen Sanierungsarbeiten voraussichtlich neun Monate lang für Besucher komplett gesperrt. Im Schloss wird eine neue Sicherheitstechnik eingebaut. Unter anderem werden die Alarm- und Brandmeldeanlagen, die Videoüberwachung und die Sicherheitsbeleuchtung erneuert. Die Kosten belaufen sich auf rund 3,6 Millionen Euro. Viele Touristen-Gruppen buchen explizit Schlossführungen und auch alle Stadtführungen führen zumindest durch den Schlosshof. Der Tourismusverband geht deshalb von einem massiven Rückgang der Besucherzahlen während der Baumaßnahme aus. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburger-schloss-wegen-sanierung-ab-heute-neun-monate-lang-geschlossen-188793/
2020-09-28T08:50:37+02:00
HITRADIO RT1
  © pixabay

In Neuburg und Schrobenhausen startet die Hallenbadsaison

Schrobenhausen/Neuburg | 28.09.2020: Heute öffnet das Schrobenhausener Hallenbad. Wegen Corona gelten besondere Hygiene- und Sicherheitsregeln. Die Badezeit wird auf 1,5 Stunden begrenzt, es dürfen maximal 62 Besucher gleichzeitig ins Bad und in bestimmten Bereichen gibt’s eine Maskenpflicht. Für die Sauna gelten noch mal eigene Regeln. Und gute Nachrichten für die Schulen in Schrobenhausen und Umgebung: Sie dürfen im Hallenbad Schwimmunterricht abhalten. Auf die Landkreisbetriebe kommen durch die Auflagen deutlich höhere Kosten zu: Zum Beispiel für die ausreichende Zufuhr von Frischluft und die Desinfektionsarbeiten. In Neuburg startet die Hallenbadsaison morgen. Auch im Brandlbad gibt´s spezielle Hygieneregeln, dazu gehört ein Einbahnstraßensystem. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/in-neuburg-und-schrobenhausen-startet-die-hallenbadsaison-188756/
2020-09-28T06:13:12+02:00
HITRADIO RT1
Mülltonnen
  © Pixabay

Neuburg-Schrobenhausen: Müllgebühren steigen

Neuburg-Schrobenhausen | 28.09.2020: Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen wird das Entsorgen von Abfällen teurer: Ab Januar sollen die Gebühren um bis zu 18 Prozent steigen. Die Abholung von Rest- oder Biomüll kostet dann pro Monat etwa 2 Euro mehr. Und künftig müsst ihr auch mehr bezahlen, wenn ihr Grüngut oder Bauschutt beim Wertstoffhof abgebt. Die Kostensteigerung ist nach Angaben der Landkreisbetriebe notwendig, weil die Recyclingfirmen ihre Preise erhöhen und die Müllgebühren früher zu niedrig kalkuliert worden seien. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-schrobenhausen-muell-entsorgung-wird-teurer-188753/
2020-09-28T06:03:18+02:00
HITRADIO RT1
FC Ingolstadt FCI Schanzer
© FC Ingolstadt

FCI sichert sich nach 2 zu 0-Sieg in Halle die Tabellenführung

Ingolstadt/Halle | 28.09.2020: Der FCI Ingolstadt hat sich durch den 2 zu 0-Erfolg beim Hallerschen FC die Tabellenführung gesichert. Die Schanzer haben als einzige Mannschaft in der dritten Liga den zweiten Sieg im zweiten Spiel klar gemacht. Marcel Graus brachte die Schanzer vor 2428 Zuschauern mit einem sehenswerten Schuss in Führung. Stefan Kutschke (68.) sicherte den letztlich verdienten Erfolg. Nach einer Gelb-Roten Karte gegen Dominik Franke (83.) hatte der FCI das Spiel in Unterzahl beendet. Am nächsten Wochenende geht´s im Heimderby gegen die Spielvereinigung Unterhaching. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/fci-sichert-sich-nach-2-zu-0-sieg-in-halle-die-tabellenfuehrung-188759/
2020-09-28T06:22:17+02:00
HITRADIO RT1
© Pixabay

Volksfest-Ambiente in Ingolstadt – Schanzer Herbstvergnügen läuft bis zum 11. Oktober

Ingolstadt | 25.09.2020: In Ingolstadt startet heute das Schanzer Herbstvergnügen auf dem Festplatz an der Dreizehnerstraße. Auf dem kleinen Volksfest gibt´s Imbissbuden, Biergärten und mehrere Fahrgeschäfte. Bierzelt oder ein festes Programm gibt es wegen der Corona-Krise in diesem Jahr aber nicht. Es gelten die gängigen Abstands-und Hygienemaßnahmen. Insgesamt dürfen dann immer maximal 800 Besucher gleichzeitig auf´s Gelände. Los geht´s heute offiziell um 17 Uhr. Die Buden und Fahrgeschäfte haben aber schon früher geöffnet. Mittwochs ist übrigens Familientag mit jeder Menge Rabatten und Aktionen. Das Volksfest geht bis zum 11. Oktober. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/volksfest-ambiente-in-ingolstadt-schanzer-herbstvergnuegen-laeuft-bis-zum-11-oktober-188599/
2020-09-25T12:13:17+02:00
HITRADIO RT1
© Petair - Fotolia.com

84-Jährige niedergeschlagen und beraubt – Polizei hat Verdächtigen festgenommen

Aresing | 25.09.2020: Fahndungserfolg im Fall der 84-Jährigen, die vor rund zwei Wochen bei Aresing überfallen und schwer verletzt worden war. Die Polizei Ingolstadt hat einen 67-Jährigen Augsburger festgenommen. Er ist bereits mehrfach vorbestraft und hatte am Tatort Spuren hinterlassen. Die Frau hatte den Mann in Friedberg, im Nachbarlandkreis Aichach-Friedberg, als Anhalter mitgenommen. Bei Aresing bat er dann kurz anzuhalten. Dort schlug er die 84-Jährige bewusstlos, raubte sie aus und raste mit ihrem Wagen davon. Die Dame blieb verletzt zurück und wurde erst am nächsten Morgen von einem Busfahrer gefunden. Der Wagen wurde wenig später verlassen in Gachenbach entdeckt. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/84-jaehrige-niedergeschlagen-und-beraubt-polizei-hat-verdaechtigen-festgenommen-188596/
2020-09-25T12:10:33+02:00
HITRADIO RT1

Kartoffel-Laster kippt im Kartoffelkreisel in Schrobenhausen um

Schrobenhausen | 24.09.2020: Am sogenannten Kartoffelkreisel zwischen Langenmosen und Schrobenhausen ist ein mit Kartoffeln beladener Traktor umgekippt. Der 60-jährige Fahrer kam beim Abbiegen mit seinem Anhänger von der Straße ab und kippte zur Seite. Die komplette Ladung verteilte sich auf der Straße. Dabei wurden unter anderem auch ein Zaun und ein Laternenmast beschädigt. Der Kreisverkehr war gestern rund zwei Stunden in eine Richtung gesperrt. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/kartoffel-laster-kippt-im-kartoffelkreisel-in-schrobenhausen-um-188440/
2020-09-24T11:51:26+02:00
HITRADIO RT1
  © Pixabay

Nach positivem Corona-Fall: Schüler und Lehrer am Decartes-Gymnasium in Neuburg müssen auch im Klassenzimmer Maske tragen

Neuburg | 24.09.2020: Das Decartes-Gymnasium in Neuburg hat die Maskenpflicht im Unterricht wieder eingeführt. Zuletzt war ja eine Siebtklässlerin positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Seit gestern müssen Schüler und Lehrer deshalb auch im Klassenzimmer wieder einen Mund-Nase-Schutz tragen. Außerdem beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes, im Fahrradkeller und während der Pausen. 84 Schüler des Gymnasiums befinden sich aktuell in Quarantäne. Das Gesundheitsamt will sie in den nächsten Tagen mehrmals testen. Kommen keine weiteren Infektionen dazu, soll die Maskenpflicht aber wieder gelockert werden. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/nach-positivem-corona-fall-schueler-und-lehrer-am-decartes-gymnasium-in-neuburg-muessen-auch-im-klassenzimmer-maske-tragen-188437/
2020-09-24T11:47:44+02:00
HITRADIO RT1
© Petair - Fotolia.com

Am hellichten Tag: Betrunkener Fußgänger randaliert in Schrobenhausen

Schrobenhausen | 23.09.2020: Die Polizei in Schrobenhausen hat einen aggressiven Fußgänger aus dem Verkehr gezogen. Der 23-Jähriger war gestern Nachmittag stark betrunken in der Rot-Kreuz-Straße unterwegs. Dabei schlug er wahllos auf mehrere Fahrräder und einen Zaun ein. Passanten riefen schließlich die Polizei. Der Mann schrie laut herum und konnte auch von der Polizei nicht beruhigt werden. Die nahm ihn kurzerhand in Gewahrsam und ließ ihn über Nacht ausnüchtern. Den 23-Jährigen erwartet jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/am-hellichten-tag-betrunkener-fussgaenger-randaliert-in-schrobenhausen-188248/
2020-09-23T11:28:41+02:00
HITRADIO RT1

Räumung bis Ende des Jahres: Neuburger Obdachlosenheim bekommt neuen Standort

Neuburg | 23.09.2020: Das Obdachlosenheim in Neuburg soll einen neuen Standort bekommen. Und zwar auf einem Grundstück an der Nördlichen Grünauer Straße. Das hat der Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen. Dort sollen zwei Neubauten entstehen mit sanitären Anlagen, Kochmöglichkeiten und Balkonen. Insgesamt sollen dort zukünftig zwischen 20 bis 40 Obdachlose untergebracht werden. Kostenpunkt: rund 2,2 Millionen Euro. Der alte Standort des Obdachlosenheims auf dem Gelände der ehemaligen Lasigny-Kaserne muss bis Ende des Jahres geräumt werden. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/raeumung-bis-ende-des-jahres-neuburger-obdachlosenheim-bekommt-neuen-standort-188254/
2020-09-23T11:35:50+02:00
HITRADIO RT1