Nachtmanager soll Probleme im Augsburger Nachtleben unter Kontrolle bringen

In Augsburg könnte es künftig nach dem Vorbild anderer Städte wie etwa Mannheim oder Amsterdam einen Nachtmanager geben. Das fordert zumindest die SPD. Er soll helfen die Probleme im Augsburger Nachtleben in den Griff zu bekommen und auch Ansprechpartner für Anwohner, Jugendliche und Polizei sein. Vor allem am Wochenende kommt es in der Innenstadt immer wieder zu Schlägereien und Auseinandersetzungen. Bei den Einsätzen werden auch immer öfter Polizisten und Rettungskräfte attackiert und verletzt. Seit Jahren wird deshalb auch immer wieder über eine Sperrstunde für Augsburg diskutiert.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/nachtmanager-soll-probleme-im-augsburger-nachtleben-unter-kontrolle-bringen-85565/
2018-12-04T06:41:48+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg