Nächster Wintersturm: Am Morgen weiter Probleme bei den Regionalbahnen – Augsburger Buss kippt bei Ulm um

Wegen Sturmtief Bianca fallen am heutigen Freitagmorgen in der Region einige Züge aus, zum Beispiel zwischen Augsburg und Aichach, oder von Bobingen nach Kaufering. Informiert euch am besten vor der Fahrt auf der Website der Bahn. In einigen Städten und Gemeinden hat es Stromausfälle gegeben, in Dinkelscherben ist zum Beispiel am Abend ein Baum auf die Leitung gefallen. Auch in Augsburg und Kissing hatten einige Haushalte keinen Strom. Laut Polizei ist es in der Nacht außer einigen umgestürzten Bäumen ruhig geblieben. Jetzt am Morgen könnten aber Äste oder Wahlplakate auf den Straßen liegen. Auch einige Dixi-Klos wurden in der Nacht auf die Straßen geweht. Bei Ulm ist auf der Bundesstraße 10 am Abend ein Augsburger Reisebus von einer heftigen Windböe erfasst worden und umgekippt, zwei Menschen wurden schwer verletzt. Der Bus war von Kroatien in Richtung Stuttgart unterwegs. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/naechster-wintersturm-am-morgen-weiter-probleme-bei-den-regionalbahnen-125892/
2020-02-28T08:11:50+01:00
HITRADIO RT1