Naherholungsgebiet auf Gersthofer Müllberg eröffnet

Am Dienstag hat ein neues Naherholungsgebiet zwischen Augsburg und Gersthofen eröffnet – und zwar auf dem Gersthofer Müllberg. Der wird teilweise zwar noch weiter betrieben, große Teile wurden aber mit Folien, dicken Schichten Lehm und Kies bedeckt. Mit der Zeit sind dort Pflanzen und Bäume gewachsen und es haben sich Tiere, wie zum Beispiel Rehe, angesiedelt. Besucher können bis zum höchsten Punkt in gut 55 Metern laufen. Von dort aus hat man einen weiten Ausblick über Augsburg Stadt und Land. Das Projekt hat rund 760.000 Euro gekostet – das meiste Geld wurde investiert, um den Müllberg sicher umzubauen. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/naherholungsgebiet-auf-gersthofer-muellberg-eroeffnet-11894/
2017-08-28T14:37:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg