Nationalpark-Befürworter organisieren sich

Der geplante Nationalpark Donau-Auen sorgt in der ganzen Region seit Monaten für kontroverse Diskussionen – jetzt hat sich ein Unterstützer-Bündnis gegründet. Zu den Mitgliedern zählen unter anderem Vertreter von Natur- und Tierschutzorganisationen, aber auch Politiker aus Kreistagen und Stadträten. Bei einem ersten Treffen kritisierten sie die oft einseitige, kritische Darstellung des Nationalpark-Projekts – viele Befürchtungen seien Panikmache. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/nationalpark-befuerworter-organisieren-sich-52925/
2018-01-17T06:02:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg