Nationalpark Donauauen ist Geschichte

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat dem Nationalpark Donauauen wie erwartet eine Absage erteilt. Er sagte in seiner ersten Regierungserklärung:

Stattdessen sollen Umweltbegegnungsstätten in der Region eingerichtet werden. Im Vorfeld war schon damit gerechnet worden, dass Söder das Projekt nicht weiter vorantreiben will. Er galt nie als Fan des Nationalparks, anders als sein Vorgänger Horst Seehofer. Insbesondere Landwirte hatten befürchtet, dass der Nationalpark viele scharfe Richtlinien mit sich bringen würde. (ff/cg)

800 800
https://www.rt1.de/nationalpark-donaumoos-ist-geschichte-62248/
2018-04-18T15:02:57+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg