Nebel in der Region: Das solltet ihr beim Autofahren beachten

In der Region ist es morgens zur Zeit ziemlich neblig. Bei Nebel das Tagfahrlicht einzuschalten, reicht nicht aus. Stattdessen auf jeden Fall das Abblendlicht einschalten. Auch keine Lichtautomatik, denn die reagiert meist nur auf hell und dunkel – also Tag und Nacht – und nicht auf Nebel. Übrigens: Die Nebelschlussleuchte einzuschalten ist erst erlaubt, wenn die Sichtweite unter 50 Meter beträgt. Dann gibt es auch ein Tempolimit von 50km/h. Das gilt überall – auch auf der Landstraße oder auf der Autobahn. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/nebel-in-der-region-das-solltet-ihr-beim-autofahren-beachten-189439/
2020-10-01T07:23:14+01:00
HITRADIO RT1