Neubau der Paul Winter-Realschule wird mehr als sechs Millionen Euro teurer

Der Neubau der Paul Winter-Realschule in Neuburg wird deutlich teurer. Das Projekt kostet den Landkreis nach aktuellem Stand fast 44 Millionen Euro – das sind sechs Millionen mehr als bislang geplant. Dafür ist nach Angaben des zuständigen Planungsbüros der Boom in der Baubranche verantwortlich. Die Dach-Abdichtung hätte sogar mehr als doppelt so viel gekostet wie ursprünglich angedacht; in diesem Fall wird noch mal neu ausgeschrieben. Eine gute Nachricht gibt`s aber: Der Neubau wird – Stand jetzt – tatsächlich bis zum September in zwei Jahren fertig. Insgesamt werden am Kreuter Weg sechs Gebäude und eine Turnhalle gebaut. Die neue Realschule soll Platz für bis zu 670 Schüler bieten. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neubau-der-paul-winter-realschule-wird-mehr-als-sechs-millionen-euro-teurer-106611/
2019-07-26T11:16:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg