Neuburg: Betrunkener Autofahrer ohne Führerschein rammt LKW auf Parkplatz

An einer Tankstelle am Südpark in Neuburg hat ein betrunkener Autofahrer einen geparkten LKW gerammt. Als die Polizei eintraf, roch der 33-Jährige wohl verdächtig nach Alkohol – ein Test bestätigte: Der Mann hatte immerhin stolze 1,7 Promille. Außerdem hatte er keinen Führerschein und war auch noch unerlaubterweise mit einem Firmenwagen unterwegs. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-betrunkener-autofahrer-ohne-fuehrerschein-rammt-lkw-auf-parkplatz-183740/
2020-08-26T12:49:38+01:00
HITRADIO RT1