Maskenpflicht an Schulen: So reagieren Lehrer und Eltern in Neuburg

Grundschüler im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen müssen seit Freitag an ihren Plätzen im Unterricht keine Masken mehr tragen – das sorgt teilweise für Ärger. Der Lehrerverband kritisiert etwa, dass die Lehrer jetzt einem höheren Ansteckungsrisiko ausgesetzt sind. Wie die Neuburger Rundschau schreibt, hätten sich einige Lehrer zumindestens eine Maskenpflicht bei einem unmittelbaren Kontakt von Lehrern und Schülern gewünscht. Für Grundschüler ist die Maskenpflicht im Unterricht vorerst ausgesetzt. Für Schüler ab der 5. Klasse bleibt das Tragen einer Maske am Platz allerdings weiter Pflicht. Und auch Grundschüler müssen die Maske etwa auf dem Pausenhof, auf den Gängen und im Schulbus tragen. Auf dem Neuburger Schrannenplatz haben unterdessen etwa 200 Menschen gegen die Maskenpflicht für Schüler demonstriert. Die meisten von ihnen trugen selbst keine Masken. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-demo-gegen-maskenpflicht-fuer-schueler-193709/
2020-10-26T10:57:18+01:00
HITRADIO RT1