Neuburg: Gmehling muss über Partyerlaubnis entscheiden

Der Stadtrat Neuburg hat sich Dienstagabend mit dem Thema Schulabschlussfeiern beschäftigt. Letztes Jahr war eine Abschlussparty auf der Brandlwiese völlig eskaliert. Rund 500 Feierwütige hinterließen dort ein Feld der Verwüstung, betrunkene Jugendliche mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Stadtrat hat sich noch nicht entscheiden können, ob es in der Stadt wieder Abschlusspartys geben wird. Ein Arbeitskreis brachte Vorschläge ein, zum Beispiel Info-Briefe an die Eltern, oder Aufpasser bei den Feiern. Die endgültige Entscheidung soll aber Oberbürgermeister Bernhard Gmehling fällen, der gerade noch krankgeschrieben ist. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-gmehling-muss-ueber-partyerlaubnis-entscheiden-59688/
2018-03-21T10:23:41+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg