Neuburg: Hunderte Teilnehmer beim Lions-Lauf

Rund 400 Sportler sind gestern beim Lions-Lauf in Eichstätt an den Start gegangen. Von dort führte die 23,5 Kilometer lange Strecke nach Neuburg. Im vergangenen Jahr waren es noch rund 100 mehr. Allerdings sorgte Sturmtief Hervart mit starken Windböen für besondere Wetterverhältnisse. Der schnellste Läufer war nach einer Stunde 33 Minuten im Ziel. Die schnellste Frau knapp zehn Minuten später. Der Erlös des Laufs geht unter anderem erneut an karitative Projekte in der Region. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-hunderte-teilnehmer-beim-lions-lauf-44747/
2017-10-30T06:17:41+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg