Neuburg: Mann prellt Zeche und wirft Fahrrad durch Fenster

In einer Neuburger Gaststätte hat ein Mann erst die Zeche geprellt und dann auch noch randaliert. Der 32-Jährige war zunächst einfach gegangen, ohne seinen Kaffee zu bezahlen. Anschließend warf er sein Fahrrad durch die Fensterscheibe der Gaststätte. Ein Alkoholtest ergab 1,7 Promille. Der Mann durfte erst einmal in einem Haftraum der Polizei ausnüchtern. (eh)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-mann-prellt-zeche-und-wirft-fahrrad-durch-fenster-125598/
2020-02-24T11:31:24+02:00
HITRADIO RT1