Neuburg: Polizei fahndet nach Autofahrer

Der Unbekannte war gestern Morgen mit seinem Golf von einem Feldweg auf die Ingolstädter Straße gefahren und hatte dabei einen anderen Autofahrer übersehen. Ein 49-Jähriger versuchte noch auszuweichen. Der Unbekannte rammte den Wagen so heftig, dass das Fahrzeug über die Gegenfahrbahn in ein Feld geschleudert wurde. Anstatt anzuhalten, gab der Unfallverursacher Gas und flüchtete. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Golf drei, der an der Front stark beschädigt sein muss. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-poliezi-fahndet-nach-autofahrer-44929/
2017-10-30T11:57:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg