Neuburg probt den Ernstfall

Am Samstag findet in Neuburg eine große Hochwasserschutzübung statt. Früh am Morgen werden Einsatzkräfte eine 800 Meter lange Schutzwand am Donaukai aufbauen. Über 150 Helfer werden vor Ort sein. Den Großteil macht das Techische Hilfswerk aus, dazu kommen noch Helfer von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Wegen der Aktion kann es bis Sonntagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen und Straßensperrungen kommen. (nw/mac)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-probt-den-ernstfall-59823/
2018-03-23T06:15:50+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg