Neuburg-Schrobenhausen ist jetzt Dunkelrot: Maßnahmen verschärft

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen werden die Corona-Maßnahmen weiter verschärft. Gerechnet auf 100.000 Einwohner verzeichnet das Gesundheitsamt in der letzten Woche 103,8 Neuinfektionen. Damit springt die sogenannte bayerische Corona-Ampel auf Dunkelrot. Für die Gastronomie gilt deshalb eine neue Sperrstunde ab 21 Uhr. Dann darf auch nirgendwo mehr Alkohol verkauft werden, das gilt zum Beispiel auch für Tankstellen. Außerdem dürfen an Veranstaltungen jeglicher Art nur noch 50 Personen teilnehmen – das gilt zum Beispiel auch für Messen, Kinos und Sportveranstaltungen. Davon ausgenommen sind nur Gottesdienste, Demos und Präsenzveranstaltungen an Hochschulen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-schrobenhausen-ist-jetzt-dunkelrot-massnahmen-verschaerft-193711/
2020-10-27T06:09:06+01:00
HITRADIO RT1