Neuburg-Schrobenhausen: Regionaler Gemeinschaftstarif Thema im Kreistag

Am Donnerstag spricht der Kreistag Neuburg-Schrobenhausen unter anderem über das Thema öffentlicher Nahverkehr. Dabei geht es um das aktuelle Projekt zum Regionalen Gemeinschaftstarif. In Ingolstadt und den Kreisen Pfaffenhofen, Eichstätt sowie Neuburg-Schrobenhausen soll ab 1. September ein einheitlicher Tarifzonenplan gelten. Dann brauchen Fahrgäste nur noch einen Fahrschein, um beispielsweise von Neuburg nach Ingolstadt und dann mit dem Bus weiter nach Manching zu kommen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-schrobenhausen-regionaler-gemeinschaftstarif-thema-im-kreistag-67293/
2018-06-14T05:42:11+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg