Neuburg: So sollen Christkindlmarkt und Weihnachtsmarkt in Corona-Zeiten ablaufen

Es ist mitten im Sommer – aber in Neuburg laufen schon die Planungen für die Weihnachtszeit. Stand jetzt will die Stadt den Weihnachtsmarkt und den Christkindlmarkt trotz Corona stattfinden lassen. Aber natürlich wird einiges anders sein als sonst. Zum Beispiel gibt´s eine maximale Besucherzahl, Einlasskontrollen, Sicherheitsabstände zwischen den Buden und an den Stehtischen. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling:

Voraussetzung ist, dass die Infektionszahlen nicht durch die Decke schießen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-so-sollen-christikindlmarkt-und-weihnachtsmarkt-in-corona-zeiten-ablaufen-182470/
2020-08-14T10:40:29+01:00
HITRADIO RT1