Neuburg: Sturzbetrunkener versucht, Fahrzeuge zu stoppen und Türen aufzureißen

Ein völlig betrunkener Mann hat in der vergangen Nacht in der Theresienstraße in Neuburg versucht, mehrere Fahrzeuge anzuhalten und die Türen zu öffnen. Außerdem trat er mit den Füßen gegen den Kühlerbereich eines Sattelzugs. Als die Polizisten eintrafen, ging der Betrunkene auf sie los. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann sage und schreibe drei Promille Alkohol im Blut hatte. Verkehrsteilnehmer, die durch den Betrunkenen gefährdet wurden, werden gebeten, sich bei der Neuburger Polizei zu melden. Den Mann erwartet jetzt eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-sturzbetrunkener-versucht-fahrzeuge-zu-stoppen-und-tueren-aufzureissen-79199/
2018-10-01T10:07:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg