Neuburg und Schrobenhausen sollen Sicherheitswacht bekommen

In Ingolstadt gibt es schon eine sogenannte Sicherheitswacht, jetzt sollen auch je vier Ehrenamtliche in Schrobenhausen und Neuburg patrouillieren. Möglicherweise schon ab Herbst. Die Helfer unterstützen die Polizei zum Beispiel bei Veranstaltungen, Weihnachtsmärkten, in der Nähe von Asylbewerberheimen oder speziell in Neuburg beim Bahngelände, um das Sicherheitsgefühl zu erhöhen. Die Sicherheitswacht hat keine Waffen, darf aber beispielsweise Personalien aufnehmen oder Platzverweise erteilen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-und-schrobenhausen-sollen-sicherheitswacht-bekommen-70856/
2018-07-13T13:13:50+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg