Neuburg: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall auf der B16 Höhe Neuburg sind zwei Männer leicht verletzt worden. Ein 30-jähriger Augsburger wollte am Montag an der Zeller Kreuzung mit seinem Auto nach rechts von der B16 abfahren. Als er anhalten musste, erkannte das ein nachfolgender 50-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Pfaffenhofen zu spät und fuhr aufs Auto des Augsburgers auf. Bei dem Unfall erlitten beide Männer leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von circa 2.500 Euro. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/neuburg-zwei-verletzte-nach-auffahrunfall-65938/
2018-05-30T05:52:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg