Neuburger Eurofighter erschrecken Menschen in Unterfranken

Zwei Kampfflugzeuge aus Neuburg haben in Unterfranken zahlreiche Menschen erschreckt. Viele haben am Morgen bei der Polizei angerufen oder in soziale Netzwerke geschrieben, weil sie zwei extrem laute Knallgeräusche gehört hatten. Die Polizei konnte schon kurze Zeit später Entwarnung geben: Die lauten Geräusche waren Überschallknalle. Sie kamen von zwei Eurofightern vom Luftwaffenstützpunkt in Neuburg. Sie waren aufgestiegen, weil der Funkkontakt zu einer Passagiermaschine abgebrochen war. Eine Viertelstunde nach dem Start war der Kontakt zum Flugzeug wieder da. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburger-eurofighter-erschrecken-76777/
2018-09-07T05:00:46+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg