Neuburger Richter verurteilt Schläger

Wegen schwerer Körperverletzung hat das Neuburger Amtsgericht eine 29 Jahre alte Frau und einen 33-Jährigen Mann zu jeweils acht Monaten auf Bewährung verurteilt. Die beiden hatten letztes Jahr so auf einen Neuburger eingeprügelt, dass der sich unter anderem das Steißbein brach. Die Schlägerei hatte am Kinopapst begonnen. Das 29-Jährige Opfer versuchte noch zu fliehen, wurde aber von Frau eingeholt und nochmal ins Gesicht geschlagen. Die Polizei fand bei ihr in der Wohnung auch Drogen. Weil die Beiden die Tat gestanden haben, ließ sie der Richter mit der Bewährungsstrafe davonkommen. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/neuburger-richter-verurteilt-schlaeger-182753/
2020-08-19T05:39:24+01:00
HITRADIO RT1