Neuburger Weihnachtsmärkte eröffnen

In Neuburg gibt es dieses Jahr zum ersten Mal drei Weihnachtsmärkte: Zwei davon beginnen heute. Zum einen öffnet der traditionelle Weihnachtsmarkt auf dem Schrannenplatz. Das Neuburger Christkindl spricht seine Begrüßungsworte und Oberbürgermeister Bernhard Gmehling schaltet die Beleuchtung auf dem Markt an. Neben allen möglichen Buden gibt es auch heuer wieder die Eisarena, wo Besucher Schlittschuhlaufen können. Und: Dieses Jahr feiert in Neuburg ein neuer Weihnachtsmarkt Premiere: Und zwar der amerikanische Markt am Bootshaus. Dort gibt es neben jeder Menge Kitsch einen große Livebühne, wo Bands auftreten und Shows stattfinden sollen. Zum Auftakt gibt es heute eine Feuershow. In zwei Wochen findet dann auch der Christkindlmarkt auf dem Karlsplatz statt. Solange müssen sich auch noch alle Schrobenhausener gedulden, bis ihr Christkindlmarkt startet. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/neuburger-weihnachtsmaerkte-eroeffnen-85088/
2018-11-30T06:16:28+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg