Neuburgs untere Altstadt wird schöner

Im zweiten Anlauf hat der Neuburger Bauausschuss die Pläne für die Umgestaltung der unteren Altstadt genehmigt. Für 650.000 Euro wird der Bereich Schießhaus-/Schützenstraße schöner gemacht. Geplant sind jetzt eine Hand voll Bäume, außerdem Sitzgelegenheiten und einige Grünflächen. Und es gibt künftig mehr Parkplätze. Außerdem werden die Gehwege gepflastert und die Straßen neu geteert. Diesmal stimmte der Bauausschuss einstimmig für die Pläne. Den ersten Entwurf hatte er ja abgelehnt, weil er den Mitgliedern zu kalt und zu nüchtern war- Außerdem hat der Bauausschuss beschlossen, dass am Siedlerweg 27 neue Wohnungen entstehen. Ein Knackpunkt war die Frage nach den Parkplätzen. Jetzt soll eine Tiefgarage gebaut werden. (lt)

800 800
https://www.rt1.de/neuburgs-untere-altstadt-wird-schoener-105607/
2019-07-16T13:05:10+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg